Slogan

57% seines Lebens steht oder bewegt sich ein Mensch auf seinen Füßen. Der Rücken beginnt bei den Füßen. Unser Körper besteht nicht aus voneinander isolierten Einzelteilen, sondern jedes Element ist kettenartig mit dem nächsten verbunden. Stimmt das Fundament nicht, so hat das Auswirkungen auf die darüber liegenden Muskeln und Gelenke.

Stehen die Füße falsch oder werden sie ungleichmäßig belastet, kommt es schnell zu Verspannungen im ganzen Körper, oft begünstigt durch einen „sitzenden Alltag“. Die Muskulatur wie die Hüftbeugemuskulatur verkürzt sich und die Auswirkungen können sich schmerzhaft bemerkbar machen. Sie kommen nicht „aus dem Kreuz“, die Bandscheiben bereiten Ihnen Probleme, es zieht im Nacken und Sie leiden häufig unter Kopfschmerzen.

Einige Betroffene beschreiben sogar einen Tinnitus. All das können die Folgen einer unzureichenden Muskelbalance sein, die bereits bei den Füßen beginnt. Sensomotorische Einlagen (aktive Einlagen) sind ein gutes Therapeutikum und helfen Ihnen, ein tragendes, muskelstarkes Fundament zu garantieren. Dadurch wird die Gelenkstellung im Fuß korrigiert und die Voraussetzung für eine gesunde Bewegung geschaffen.

Ein gezieltes regelmäßiges sensomotorisches Training beugt nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ca. 40% der Verletzungen vor.

Also » Mache den Check. Das Sensomotorikzentrum Berlin freut sich auf Deinen Besuch.